Steuerinformation Januar 2016

Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft für den Monat Januar 2016 und Sonderausgabe 1/2016

Anbei erhalten Sie das aktuelle Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft sowie die zugehörige Beraterbeilage für den Monat Januar 2016.

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar und Februar 2016
  • Keine Ansparabschreibung bei beabsichtigter Buchwerteinbringung eines Unternehmens in eine Kapitalgesellschaft
  • Provisionszahlungen einer Personengesellschaft an beteiligungsidentische GmbH müssen Fremdvergleich standhalten
  • Darlehensverlust eines ausgeschiedenen GmbH-Gesellschafters kann nachträglich zu einem Veräußerungsverlust führen
  • Vorweggenommene Werbungskosten bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung
  • Nießbraucher ist nicht wie ein Wohnungseigentümer zu behandeln
  • EU Recht erweitert Umsatzsteuerfreiheit von Pflegeleistungen
  • Rückwirkende Änderung der umsatzsteuerlichen Bemessungsgrundlage für die private Nutzung eines im Übrigen unternehmerisch genutzten Gebäudes nicht zu beanstanden
  • Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1.1.2016
  • Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1.1.2016
  • Vergütungspflicht bei Leistung höherwertiger Tätigkeiten im Rahmen eines Praktikums
  • Antragsveranlagung: Keine Wahrung der Antragsfrist allein durch die Übermittlung der elektronischen Steuererklärung

An dieser Stelle möchten wir um Ihre Unterstützung bitten.

Wir bieten qualifizierten Steuerfachkräften aktuell eine interessante Gelegenheit an beruflich mit uns gemeinsam weiter zu kommen.

Kennen Sie persönlich eine oder einen qualifizierten Menschen der im Bereich Jahresabschlüsse und Steuererklärungen bei uns arbeiten möchte? Gerne möchten wir auch jemand kennen lernen, der das Potential und die Ambition hat uns in der Büroleitung zu unterstützen. Ich freue mich sehr, wenn Sie unsere Anfrage an Ihre(n) Bekannten weiter leiten!

In der Anlage finden Sie unser aktuelles Stelleninserat. Gerne möchten wir Sie auch den Artikel aus dem Darmstädter Tagblatt von der letzten Woche hinweisen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Aus dem Darmstädter Tagblatt vom 28.12.2015:

Zeitungsartikel Dezember 2015

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

mit freundlichen Grüßen
conaktiva Team

PDF Blitzlicht Steuern Recht & Wirtschaft Januar 2016

PDF Sonderausgabe 1 Steuern Recht & Wirtschaft Januar 2016

PDF Stelleninserat conaktiva 2016/01

Wenn Sie unsere Mandantenrundschreiben lesen, herunterladen oder auf sonstige Art und Weise nutzen, bedienen Sie sich allgemeiner Informationen. Ein Mandatsverhältnis kommt hierdurch nicht zustande. Da wir nicht wissen, wie Sie unsere Informationen verwenden, möchten wir auch nicht wie in einem Mandatsverhältnis haften. Dabei gelten die Regelungen des Haftungsausschlusses des deutschen Rechts, wonach für Vorsatz oder grob fahrlässige Falschinformation jede Verantwortung abgelehnt wird. Bei einem Abruf außerhalb Deutschlands lehnen wir jegliche Haftung vollumfänglich ab. Wir können nicht ausschließen, dass technische Fehler auftreten. Daher können wir keine Haftung für Nachrichten übernehmen, welche durch das Internet übermittelt werden. Dies gilt natürlich auch, soweit es hierbei um Mitteilungen geht, die mit der Wahrung von Fristen in Zusammenhang stehen.

Get Acrobat Reader

Dieser Beitrag wurde unter Archiv Stellenangebote, Mandantenrundschreiben abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.